Die neue Ausgabe ab 04.03.2016

Die Themen in diesem Heft sind u.a.:

INpuncto
Flüchtlingshilfe in Sülz & Klettenberg – Aktiv helfen,
statt sich passiv fürchten

INterview
Dr. Norbert Walter-Borjans: „Man muss nie weg aus Sülz.“

INlove
Rund ums Heiraten – Entspannte Vorbereitungen
für das besondere Ereignis

Downloads

Umfrage-PDF „Wir wollen’s wissen“

DIY-Herzchenvorlage

Mit „INsülz & klettenberg“ im Veedel zu Hause

Seit  2007 gibt es nun schon das kostenlose Stadtteilmagazin. Ins Leben gerufen und zum ersten Mal
veröffentlicht wurde es seinerzeit von Ilka Pleuhs und Britta Ullrich vom tulip-verlag.
Erstmals zur Winter-Ausgabe im November 2013 wurde das Magazin dann vom 2goldfisch Verlag herausgegeben. Es erscheint vier Mal im Jahr – immer zur neuen Jahreszeit – und begleitet Sülz und Klettenberg mit allen Themen rund um das Einkaufskarree des Doppelstadtteils.

Entlang der Zülpicher-, Berrenrather- oder Luxemburger Straße und Sülzburgstraße, am Gürtel
oder im Weyertal ist INsülz & klettenberg mittendrin. INsülz & klettenberg berichtet über Kunst,
Kultur, Gesellschaft, Gesundheit, Bildung, Handwerk, Mode, Märkte, Trends und das Leben em Veedel.

Auf ins Karree!

INsülz & klettenberg · c/o 2goldfisch Verlag · Ralf Martens · Christian-Gau-Straße 17 · 50933 Köln
Telefon: (02 21) 99 20 00-10 · Telefax: (02 21) 99 20 00-11 · www.2goldfisch.de · mail@insuelz.com